HU
DE
EN
   
T-T ABLAK Kft.
EINE GANZ ANDERE WELT
 

Glas auswählen - angenehme Wärmegefühl

In der Nähe traditioneller Fenster entsteht eine Kältezone ("Das Fenster zieht"). Im Gegensatz dazu bleibt die innere Seite des Glases bei Low-E-Beschichtungen warm und so kommt dieses unangenehme Gefühl erst gar nicht auf. Wenn die Zimmertemperatur 21°C beträgt und draußen -10°C herrscht, wird die Temperatur der inneren Seite des Glases nicht unter 17°C sinken. Dies sichert ein angenehmes Wärmegefühl. Bei der modernen Bauweise spielt das Glas eine wichtige Rolle. Bei einem Energiesparhaus ist eines der wichtigsten Elemente das Glas. Bei einer Konstruktion wird die Wärmedämmfähigkeit mit dem U-Wert beschrieben. Dieser Wert verhält sich proportional zum unerwünschten Wärmeverlust.

- Einfache Verglasung: 5,8 W/m2K
- Traditionelles Wärmedämmglas: 2,8W/m2K
- Mit Flüssigmetallbeschichtung LOW-E Glas
   und Argon-Füllung: 1,1 W/m2K
- + Kryptogas-Füllung 0,9 W/m2K



Beim Auswählen der Verglasung sollte man die folgenden Punkte beachten:Alba Glas
- Durchsichtigkeit, Lichtdurchlässigkeit
- Wärme- und Schalldämmung
- Schutz gegen Sonneneinstrahlung
- Sicherheitsfunktionen
- Dekorative Faktoren



ALBA GLAS - Dokument zum Herunterladen (.pdf 3Mb)


a lap tetjére

zurück zu den Produkten
 
 
Copyright © 2005 T-T Ablak Kft. created by magpie